Home > Aktuelles zu Leadership > Menschlichkeit

Menschlichkeit

Menschlichkeit ist neben der Leistungsorientierung das zweite Kriterium, das einen Leader auszeichnet. Was aber macht Menschlichkeit in der Führung aus? Aus meiner Sicht sind es vor allem fünf grundlegende Fähigkeiten, an denen jede Führungskraft bei sich selbst arbeiten kann:

Präsenz:
die Fähigkeit, sich dem anderen voll und ganz zuzuwenden.

Empathie:
die Fähigkeit, sich in die Erlebensweise anderer einzufühlen.

Akzeptanz:
die Fähigkeit, den anderen als Menschen grundsätzlich anzunehmen.

Humor:
die Fähigkeit, der Unzulänglichkeit der Welt und der Menschen mit heiterer Gelassenheit zu begegnen.

Demut:
die Fähigkeit, dem anderen auf Augenhöhe zu begegnen.

Menschlichkeit durch Präsenz

Leadership News: Menschlichkeit durch Präsenz

Von Mutter Teresa und Nelson Mandela sagt man, dass sie ihre Aufmerksamkeit stets voll und ganz ihrem jeweiligen Gesprächspartner widmeten. Es war dabei egal, ob es sich um einen Armen ...

Weiterlesen »

Menschlichkeit durch Empathie

Leadership News: Menschlichkeit durch Empathie

Einfühlungsvermögen oder Empathie macht sicherlich einen großen Teil von Menschlichkeit in der Führung aus. Andererseits werden Führungskräfte nicht unbedingt dafür bezahlt, nett zu sein, oder in den Worten eines Managers: ...

Weiterlesen »

Menschlichkeit durch Akzeptanz

Leadership News: Menschlichkeit durch Akzeptanz

Den Mitarbeiter als Persönlichkeit ohne Wenn und Aber anzunehmen, ist ein Teil der Menschlichkeit in der Führung. Jeder wünscht sich, akzeptiert zu werden. In einem Umfeld, in dem man uns ...

Weiterlesen »

Menschlichkeit durch Humor

Leadership News: Menschlichkeit durch Humor

Humor ist ein wichtiger Bestandteil von Menschlichkeit. Humorvolle Chefs schaffen meist ein Arbeitsumfeld, in dem die Mitarbeiter sie selbst sein dürfen und in dem die Hierarchie nicht sonderlich betont wird. ...

Weiterlesen »

Menschlichkeit durch Demut

Leadership News: Menschlichkeit durch Demut

Wenn man mich fragt, welche Eigenschaft ich an anderen Menschen bewundere, fällt mir als Erstes die Demut ein. Manche Manager haben beim Begriff Demut eher negative Assoziationen. Sie verbinden damit ...

Weiterlesen »